Unser Programm

Unser Interim-Management basiert auf jahrzehntelange Erfahrung im führenden General Management von international tätigen High-Tech Unternehmen in verschiedenen Branchen. Diese General-Management-Erfahrung ermöglicht eine schnelle Auffassung von Situationen begleitet durch eine detaillierte Analyse mit Änderungsvorschlägen.

Die Änderungsvorschläge sind jedoch nicht ohne mittragender Kooperation der Mitarbeiter durch- oder umsetzbar. Hier setzen wir mit unserem Bildungsansatz an.

Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein zentraler Baustein der Personal- und damit der Unternehmensentwicklung. Zudem spielt sie eine Schlüsselrolle in der Mitarbeiter-Motivation. Der Zusammenhang:

Motivierte Mitarbeiter sichern Unternehmen Vorteile im Wettbewerb.

Nachhaltig ist das nur dann möglich, wenn das Gelernte in für das Unternehmen nützliches Wissen umgewandelt und anschließend für alle Beteiligten abrufbar ist.

Deshalb haben wir “Lernen in 4D” entwickelt, ein Weiterbildungsprogramm, das im Unternehmen für das Unternehmen durchgeführt wird: Relevante Bereiche der Theorie werden praxisnah und in verständlichen Zusammenhängen erarbeitet und eingeübt. Integrativ. Das heißt: über Abteilungsgrenzen hinweg. Teilnehmer an diesem Lernprogramm sollen aus möglichst vielen Abteilungen des Unternehmens stammen, um fächerübergreifendes Wissen zu generieren.

Die Hauptvorteile umfassen u.a.:

  • schnellere und effizienterer Umsetzung von notwendigen Änderungen
  • weniger Fluktuation durch Motivation und Bindung der Mitarbeiter
  • Entwicklung von Bewusstsein über Gesamtabläufe
  • Verbesserung der Kommunikation
  • bessere Kundenbindung durch einheitliches Auftreten

Modulare Aufbau​

Unser Bildungsprogramm ist modular aufgebaut, damit wir eine zielgenaue Anpassung an die Anforderungen Ihres Unternehmens erreichen.

Die Module stammen aus verschiedensten Fachrichtungen wie:

  • Strategische Planung
  • Führung
  • Marketing und Vertrieb
  • Prozessorganisation und Projektführung
  • Betriebswirtschaft
  • Personal- & Organisationsentwicklung
  • Volkswirtschaft
  • Materialwirtschaft

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen Rahmenplan für die Ausbildung, in dem Sie Ihre  spezifischen Schwerpunkte festlegen können. Erst danach erstellen wir ein für Ihr Unternehmen individuell zugeschnittenes Lehrprogramm – selbstverständlich mit exakter Begleitdokumentation.

Lösungen für Organisationswachstum

Unser Programm führt zu einem breiten Verständnis für Prozesse und der Notwendigkeit für Änderung. Das notwendige Wissen setzt auf bewährte Methoden und wird vermittelt und geübt im Rahmen des Teams.

Die Hauptvorteile des Programms bestehen u.a. aus:

  • reduzierter Fluktuation durch erhöhte Motivation und Personalbindung
  • Entwicklung des Bewusstseins für Betriebsabläufe
  • verbesserter Kommunikation
  • erhöhter Kundenbindung durch konsistentes einheitliches Erscheinungsbild

Unsere Lernmodule unterstützen und motivieren die Mitarbeiter in Bereichen von strategischer Wichtigkeit für das Unternehmen.

Vorteile generieren und nutzen

Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein zentraler Baustein der Personal- und damit der Unternehmensentwicklung. Zudem spielt sie eine Schlüsselrolle in der Mitarbeiter-Motivation. Der Zusammenhang:

Motivierte Mitarbeiter sichern Unternehmen Vorteile im Wettbewerb.

Nachhaltig ist das nur dann möglich, wenn das Gelernte in für das Unternehmen nützliches Wissen umgewandelt und anschließend für alle Beteiligten abrufbar ist.

Deshalb haben wir “Lernen in 4D” entwickelt, ein Weiterbildungsprogramm, das im Unternehmen für das Unternehmen durchgeführt wird: Relevante Bereiche der Theorie werden praxisnah und in verständlichen Zusammenhängen erarbeitet und eingeübt. Integrativ. Das heißt: über Abteilungsgrenzen hinweg. Teilnehmer an diesem Lernprogramm sollen aus möglichst vielen Abteilungen des Unternehmens stammen, um fächerübergreifendes Wissen zu generieren.

Die Hauptvorteile umfassen u.a.:

Weniger Fluktuation durch Motivation und Bindung der Mitarbeiter

  • Entwicklung von Bewusstsein über Gesamtabläufe
  • Verbesserung der Kommunikation
  • bessere Kundenbindung durch einheitliches Auftreten

Mehrwert - entdecken Sie Wissen als USP

Wissen ist längst als vierter Produktivfaktor erkannt. Gezielt gefördert und ausgebaut ist das Wissen im Unternehmen der Grundstein für klare Vorteile im Wettbewerb.

Wie benutzen wir diese Erkenntnis zu unserem Vorteil? Zuerst geht es darum, relevantes Wissen zu lernen, um es dann effektiv im Unternehmen zu verteilen und verfügbar zu machen. Wenn alle Bescheid wissen über das, was zu tun ist und wie es am besten getan werden kann, haben wir einen Vorteil generiert, der gezielt im Wettbewerb umgesetzt werden kann.

Personalentwicklung als Treiber für Organisationswachstum

Die Weiterbildung von Personal stellt ein Zentralelement der Personal- und Unternehmensentwicklung dar. Sie spielt eine Schlüsselrolle für die Motivation.

Motivierte Mitarbeiter sichern Wettbewerbsvorteile für das Unternehmen.

Nachhaltigkeit wird nur dann erreicht, wenn das neue Wissen in einer nützlichen, brauchbaren Form für die Organisation umgewandelt wird. Um dies zu erreichen muss das Wissen für alle zugänglich gemacht werden.

Vernetzt - lösungsorientiertes Vorgehen

Jede Stelle im Unternehmen, jede!, arbeitet vernetzt mit anderen Stellen. Folgerichtig vermitteln wir neues Wissen an mehreren Stellen gleichzeitig im Unternehmen. Weil das für die Zusammenarbeit ebenso wichtig wie letztlich für das gesamte Unternehmen selbst. 

Vernetzte Anforderungen brauchen vernetztes Lernen. Deshalb basiert unser Angebot darauf, zusammen mit der Unternehmensleitung und den verantwortlichen Managern die Stellen zu definieren, für die gemeinsame Kenntnisse von entscheidender Bedeutung sind. Wir bilden Ihre Mitarbeiter also nach einem genau konzipierten Plan so aus, dass sie bereichsübergreifendes, interdisziplinäres Wissen in ihrer täglichen Arbeit gezielt einsetzen und dauerhaft weiterverbreiten.

Interim Management

Effiziente, praktische Umsetzung von neuen Strategien, Organisationsformen und Wissensstrukturen als Fundament für neues, dauerhaftes Management. 

Die neue Führung wird nicht durch das unangenehme belastet und kann sich auf die Zukunft konzentrieren.

Mit unserer langjährigen, internationalen Erfahrung können wir in dieser oft heiklen Übergangsphase zukunftsorientiert unterstützen.